FANDOM


Automaten sind menschenähnliche Maschinen, die für gewisse einfache Aufgaben gestaltet werden und diese dann aufgrund von fix vorgegebenen Abläufen immer wieder erledigen. Die einfachsten Automaten sind zum Beispiel mechanische Arme, die eingebaut werden, um die Handarbeit von Menschen zu erledigen. Sie werden durch ein System von Lochstreifen gesteuert und können so einfach und effizient programmiert werden. Es gibt aber auch komplexere Automaten, die zum Beispiel Schach spielen oder Musik machen. Das geht von einfachen Spieluhren hin zu vollautomatischen Operndiven.

Komplexe Automaten, die zur Belustigung dienen oder noch für ganz andere Zwecke, werden von dekadenten Adeligen für viel Geld erworben. Die wenigen Ingenieure und Künstler, die gut genug sind, um so ein Gerät zu erschaffen, sind berühmte Meister, die ihren Preis nennen und ihn bekommen.

Neben den humanoiden Maschinen gibt es auch Apparate, die Tieren oder abstrakten Konstrukten ähndeln. Diese werden für verschiedenste Zwecke eingesetzt. Einige von ihnen verfügen sogar über eine sehr rudimentäre Denkweise. Diese Kunstwerke sind jedoch allesamt Einzelstücke, Massenproduktion ist noch nicht denkbar.

Automaten können bei guter Pflege Jahrzehnte lang halten und auch immer wieder in Betrieb genommen werden.

Die Entwicklung, Wartung und Verbesserung übernehmen Automatisten. Diese Enthusiasten versuchen, möglichst effektive, vielfältige und ansprechende Apparate zu entwickeln.Sie verwenden auch Automaten, die nur begrenzt menschenähnlich sind und für eine spezielle Aufgabe entwickelt wurden. Dazu gehören Handautomaten, Augenautomaten und Wachautomaten.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.