FANDOM


Brandwall ist die wohl religiöseste Stadt des Finsterlandes. Als freie Stadt untersteht sie unmittelbar dem Kaiser. Der wichtigste Machtfaktor dort ist jedoch die Kirche, die dort seit vielen Generationen ihr Machtzentrum hat. Brandwall ist der Sitz der Matriarchin und des Kirchenrats, der für die täglichen Geschäfte zuständig ist.

Daneben ist sie auch eine wichtige Industriestadt. Sie ist im gesamten Finsterland für ihre Möbel- und Bauindustrie bekannt. Zusätzlich gibt es eine wichtige Papierindustrie. Die Stadt hatte bis vor wenigen Jahrzehnten noch sehr mächtige Zünfte, die die Industrialisierung konsequent bekämpften, doch mittlerweile ist dieses Gefecht ausgetragen. Dennoch kann man nach wie vor die Halle der Zünfte bewundern, ein prachtvoller Bau in der Stadtmitte, der heute als Museum genutzt wird.

Die Stadt liegt an der Mündung der Dester in den Brandsee. Dementsprechend wird hier viel Handel getrieben.

Die Brandwaller Bürger gelten als konservativ, religiös und charmant, man sagt ihnen auch eine gewisse Falschheit nach, obwohl das ein recht furchtbares Vorurteil ist.

Besondere Orte:Edit

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.