FANDOM


Das Eisenfeld liegt im Süden des Feuertales. Es folgt dem Lauf des Jand von Felsenheim bis zum Brandsee und wird im Süden durch die Eiserne Wand und im Westen durch die Kupferberge begrenzt. Es ist eine reiche Gegend mit moderatem Klima, kalten, schneereichen Wintern und lauen Sommern. Das Tal ist dicht bewaldet und ist berühmt für seinen Bergbau, sein Bier und seine vielfältigen Eintöpfe und picksüßen Mehlspeisen. Der wichtigste Berg des Eisenfeldes ist der Brocken im Süden von Waldesheim. Dort sollen angeblich immer wieder geheimnisvolle Rituale und Hexentänze stattfinden.

Das Gebiet fällt unter die Herrschaft des Kurfürsten Madjas und seiner vielen Vasallen. Sie beherrschen das Land nach alten Traditionen und sind nach wie vor der Leibeigenschaft verhaftet. Diese Einstellung sperrt sich mit einer aufstrebenden Metallindustrie, die mit dem aus ihrer Sicht rückständigen Herrschaftssystem in Konflikt gerät.

Wichtige Städte des Eisenfelds sind:

Nähere Informationen im Grundbuch auf S.96.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.