FANDOM


Feuermagie wurde von Ignaz zu Pyren entwickelt. Sie gehört zu den wirksamsten Arten von Magie und ist ausgesprochen vielseitig. Man kann sie zur Heilung, zur Zerstörung, zum Schutz und einfach so im täglichen Leben einsetzen. Diese Denkweise ergibt sich aus den Lehren ihres Erfinders, der diese Kunst als sich ständig weiterentwickelndes Werkzeug seiner Macht sah.

Feuermagier haben meist ein aufbrausendes Temperament und sind bereit, die sonderbarsten Herausforderungen mit ihrer Magie zu bestreiten. Die kreative Seite der Zauberkunst führt dazu, dass die Zauberer viele wilde Ideen ausprobieren und so versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen.

Wichtige feuermagische Universitäten sind die Ignaz zu Pyren Universität in Kastills und der Flammenbund zu Gouzzarat.

Die Feuermagie wird im Grundbuch auf S.29 beschrieben.