FANDOM


Der Grüne See liegt im Süden des Finsterlandes, erstaunlich nah am Meer. Er trägt seinen Namen, weil er im Sonnenlicht smaragdgrün schimmert und trotzdem glasklar ist. Erst der Abfluss des Sees, der Corrio, ist dann matschig und sumpfig. Der zweite Fluss, der aus dem See entspringt, die Este, ist wesentlich klarer. Der See ist ausgesprochen tief und bis jetzt so gut wie unerforscht. Es scheint dort unten Höhlen und Grotten zu geben, doch weiß man noch nichts näheres. Zusätzlich scheint darin eine sonderbare Kreatur zu leben, die allerdings bis jetzt nur von Betrunkenen und Kindern gesehen wurde. Sie wird als schlangenartig mit drei Köpfen beschrieben.

Dessen ungeachtet findet man um den See einige Dörfer und sogar ein paar Palazzi, die von lokalen Machthabern errichtet wurden. Die malerische Schönheit der Landschaft und die Pinienwälder der Umgebung machen den See zu einem beliebten Ausflugsziel.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.