FANDOM


Diese Zauberkunst gehört zu den mächtigsten ihrer Art. Sie unterwirft die Mächte des Lebens und des Todes und kann Menschen von Krankheiten und Verletzungen heilen. Sie kann sogar Verstorbene wieder zum Leben erwecken. Die Heilungsmagie gehört zu den ursprünglichsten Techniken der Schamanen und Geisterbeschwörer. Mit ihnen kann ein Initiat in die Tiefen des Todes gestürzt und wieder hervorgeholt werden. Wer sie beherrscht, wird von allen respektiert und auch gefürchtet. Dennoch ist sie kein Allheilmittel: Ihre Anwendung zerstört das Mysterium des Todes und hinterlässt bei den Opfern oft einen schalen Nachgeschmack. Ein Leben durch Magie ist kaum ein wahres Leben, es ist nur ein einfaches Dasein. Daher verwenden die Meister dieser Technik sie nur in Ausnahmefällen.

Sie wird gemeinhin von traditionellen Zauberern gelehrt, die akademischen Magier empfinden sie zwar als nützlich, sind aber ob der Wirkung dieser Künste skeptisch.

Nähere Details zur Heilungsmagie findet man im Almanach der Zauberkunst auf S.69.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.