FANDOM


Das Haus Thome beherrscht den Südwesten des Finsterlandes, die Gegend, die man gemeinhin das Ludwigstal nennt. Die Familie Thome hat sich ihren Namen ursprünglich durch ihre Kriegskunst verdient. Die Urahnen der Thomes waren ausgezeichnete Kämpfer, die sich schon früh durch ihre fortschrittlichen Infanterietaktiken bewährten. Dadurch konnten sie ihren Teil des Finsterlandes für sich abstecken und konkurrierende Familien fernhalten.

Die ursprüngliche männliche Linie der Thomes starb dann einige Jahre vor dem Großen Krieg aus und der neue Kurfürst, Hanns von Thome, heiratete in diesen Clan ein. Er modernisierte die Familie und hauchte ihr neues Leben ein. Aus dem ursprünglich sehr martialischen Adelshaus wurde eine Organisation, die auf Information und Bildung setzt. Trotzdem sind die Thomes immer noch erfahrene Kämpfer und ihre Truppen sind verlässlich und gut ausgerüstet.

Der Sitz der Familie lag früher in Ludwigsstadt, wurde aber mittlerweile nach Buchburg verlegt. Die Farben des Hauses sind grün und weiß. Das Wappen zeigte früher zwei gekreuzte Beile, jetzt sieht man ein Buch.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.